Sicherungsseile | "Safeties"

1-24 von 26
Hinweis zur BGI 810-3 (DGUV 215-313) :
 
Die Klassifzierung (Gewichtsklassen) von Sicherungsseilen erfolgte früher unter Betrachtung
der Sicherungsmethode. Unterschieden wurde zwischen der sog. einsträngigen
bzw. zweisträngigen Sicherungsmethode.
Gemäß der aktuell gültigen Ausgabe der BGI 810-3 "Sicherheit bei Produktionen und Veranstaltungen
- Lasten über Personen" / Kapitel 3.5 "Sicherungselemente"findet jedoch keine Differenzierung zwischen
sog. "einsträngiger" und "zweisträngiger" Sicherungsmethode statt.
 
Unter strenger Beachtung der aktuellen BGI gelten für die Ermittlung des korrekten Seildurchmessers
für Sicherungsseile also die Angaben der folgenden Tabelle:
(Für SAVEKING®-Sicherungsseile gelten gesonderte [höhere] Werte - siehe Detailseiten!)
 
bgi810-t8-xl.jpg
(Quelle: BGI 810-3 Version 3.2/2015-10 | VBG-PDF-Dokument | Seiten 24ff. | Kapitel 2.3.1)